MySQL IF-THEN-ELSE

In diesem MySQL-Tutorial wird die Verwendung der IF-THEN-ELSE-Anweisung in MySQL anhand von Syntax und Beispielen erläutert.

Beschreibung

In MySQL wird die IF-THEN-ELSE-Anweisung verwendet, um code auszuführen, wenn eine Bedingung TRUE ist, oder um anderen code auszuführen, wenn die Bedingung FALSE ergibt.

Syntax

Die Syntax für die IF-THEN-ELSE-Anweisung in MySQL lautet:

IF Bedingung1 THEN
{…Anweisungen, die ausgeführt werden sollen, wenn Bedingung1 TRUE ist…}

[ ELSEIF Bedingung2 THEN
{…Anweisungen, die ausgeführt werden sollen, wenn Bedingung1 FALSE und Bedingung2 TRUE ist…} ]

[ ELSE
{…Anweisungen, die ausgeführt werden sollen, wenn sowohl Bedingung1 als auch Bedingung2 FALSCH sind…} ]

END IF;

ELSEIF
Optional. Sie würden die ELSEIF -Bedingung verwenden, wenn Sie eine Reihe von Anweisungen ausführen möchten, wenn eine zweite Bedingung (dh Bedingung2) WAHR ist.
ELSE
Optional. Sie würden die ELSE-Bedingung verwenden, wenn Sie eine Reihe von Anweisungen ausführen möchten, wenn keine der IF– oder ELSEIF-Bedingungen den Wert TRUE hat.

Hinweis

  • Sobald eine Bedingung als WAHR befunden wurde, führt die IF-THEN-ELSE-Anweisung den entsprechenden code aus und wertet die Bedingungen nicht weiter aus.
  • Wenn keine Bedingung erfüllt ist, wird der ELSE-Teil der IF-THEN-ELSE-Anweisung ausgeführt.
  • Es ist wichtig zu beachten, dass die ELSEIF- und ELSE-Teile optional sind.

Beispiel

Das folgende Beispiel verwendet die IF-THEN-ELSE-Anweisung in einer MySQL-Funktion:

In dieser IF-THEN-ELSE-Anweisung Beispiel haben wir eine Funktion namens IncomeLevel erstellt. Es hat einen Parameter namens monatlicher_Wert und gibt einen varchar(20) zurück. Die Funktion gibt das income_level basierend auf dem monatlich_Wert zurück.