MySQL Tutorial

MySQL Funktionen

MySql

MySQL-Datenbankverwaltung

CREATE USER AnweisungDie Anweisung CREATE USER erstellt ein Datenbankkonto, mit dem Sie sich bei der MySQL-Datenbank anmelden können.
DROP USER AnweisungDie Anweisung DROP USER wird verwendet, um einen Benutzer aus der MySQL-Datenbank zu entfernen.
MySQL ändern Sie ein BenutzerpasswortDie Anweisung SET PASSWORD wird verwendet, um das Passwort eines Benutzers in der MySQL-Datenbank zu ändern.
MySQL RENAME USER AnweisungDie Anweisung RENAME USER wird verwendet, um einen Benutzer in der MySQL-Datenbank umzubenennen.
Finden Sie Benutzer in MySQLGibt alle in MySQL erstellten Benutzer sowie Informationen zu diesen Benutzern zurück.
Finden Sie Benutzer, die bei MySQL angemeldet sindAlle Benutzer haben derzeit eine Verbindung in der MySQL-Datenbank.
MySQL Grants für einen Benutzer in MySQL anzeigenIn MySQL können Sie den Befehl SHOW GRANTS verwenden, um alle Berechtigungsinformationen für einen Benutzer anzuzeigen. Dies würde Berechtigungen anzeigen, die dem Benutzer mit dem Befehl GRANT zugewiesen wurden.
MySQL Berechtigungen gewähren/entziehenSie können Berechtigungen für verschiedene Datenbankobjekte in MySQL gewähren und zurücknehmen. Sie können dann die einem Benutzer zugewiesenen Berechtigungen mit dem Befehl SHOW GRANTS anzeigen. Wir werden uns ansehen, wie Sie Berechtigungen für Tabellen, Funktionen und Prozeduren in MySQL erteilen und entziehen.

MySQL Query Types

SELECTDie MySQL SELECT-Anweisung wird verwendet, um Datensätze aus einer oder mehreren Tabellen in MySQL abzurufen
SELECT LIMITDie MySQL SELECT LIMIT-Anweisung wird verwendet, um Datensätze aus einer oder mehreren Tabellen in MySQL abzurufen und die Anzahl der zurückgegebenen Datensätze basierend auf einem Grenzwert zu begrenzen.
FROMDie MySQL FROM-Klausel wird verwendet, um die Tabellen und alle Joins aufzulisten, die für die Abfrage in MySQL erforderlich sind.
DISTINCTMit der MySQL DISTINCT-Klausel werden Duplikate aus der Ergebnismenge entfernt. Die DISTINCT-Klausel kann nur mit SELECT-Anweisungen verwendet werden.
WHEREDie MySQL WHERE-Klausel dient zum Filtern der Ergebnisse aus einem SELECT, INSERT, UPDATE oder DELETE Anweisung.
ORDER BYDie MySQL ORDER BY-Klausel wird verwendet, um die Datensätze in Ihrer Ergebnismenge zu sortieren.
GROUP BYDie MySQL GROUP BY-Klausel wird in einer SELECT-Anweisung verwendet, um Daten über mehrere Datensätze hinweg zu sammeln und die Ergebnisse nach einer oder mehreren Spalten zu gruppieren.
HAVINGDie MySQL HAVING-Klausel wird in Kombination mit der GROUP BY-Klausel verwendet, um die Gruppen der zurückgegebenen Zeilen auf diejenigen zu beschränken, deren Bedingung TRUE ist.
INSERTDie MySQL INSERT-Anweisung wird verwendet, um einen einzelnen Datensatz oder mehrere Datensätze in eine Tabelle in MySQL einzufügen.
UPDATEDie MySQL UPDATE-Anweisung wird verwendet, um vorhandene Datensätze in einer Tabelle in einer MySQL-Datenbank zu aktualisieren. Es gibt 3 Syntaxen für die UPDATE-Anweisung, abhängig von der Art der Aktualisierung, die Sie durchführen möchten.
DELETEDie MySQL DELETE-Anweisung wird verwendet, um einen einzelnen Datensatz oder mehrere Datensätze aus einer Tabelle in MySQL zu löschen.
DELETE LIMITDie MySQL DELETE LIMIT-Anweisung wird verwendet, um Datensätze aus einer Tabelle in MySQL zu löschen und die Anzahl der gelöschten Datensätze basierend auf einem Grenzwert zu begrenzen.
TRUNCATE TABLEDie Anweisung TRUNCATE TABLE wird verwendet, um alle Datensätze aus einer Tabelle in MySQL zu entfernen. Es hat die gleiche Funktion wie eine DELETE-Anweisung ohne eine WHERE-Klausel.
UNIONDer MySQL UNION-Operator wird verwendet, um die Ergebnismengen von 2 oder mehr SELECT-Anweisungen zu kombinieren. Doppelte Zeilen zwischen den verschiedenen SELECT-Anweisungen werden entfernt.
Jede SELECT-Anweisung innerhalb des UNION-Operator muss dieselbe Anzahl von Feldern in den Ergebnismengen mit ähnlichen Datentypen enthalten.
UNION ALLDer MySQL UNION ALL-Operator wird verwendet, um die Ergebnismengen von 2 oder mehr SELECT-Anweisungen zu kombinieren. Es gibt alle Zeilen aus der Abfrage zurück und entfernt keine doppelten Zeilen zwischen den verschiedenen SELECT-Anweisungen.
Jede SELECT-Anweisung innerhalb des MySQL UNION ALL-Operators muss dieselbe Anzahl von Feldern in den Ergebnismengen mit ähnlichen Datentypen enthalten.
Joins MySQL JOINS werden zum Abrufen von Daten aus mehreren Tabellen verwendet. Ein MySQL JOIN wird immer dann ausgeführt, wenn zwei oder mehr Tabellen in einer SQL-Anweisung verknüpft sind.
MySQL UnterabfragenIn MySQL ist eine Unterabfrage eine Abfrage innerhalb einer Abfrage. Sie können Unterabfragen in Ihren SQL-Anweisungen erstellen. Diese Unterabfragen können sich in der WHERE-Klausel, der FROM-Klausel oder SELECT-Klausel befinden.

MySQL Tabellen und Views

CREATE TABLE Mit der MySQL-Anweisung CREATE TABLE können Sie eine Tabelle erstellen und definieren.
CREATE TABLE ASDie MySQL CREATE TABLE AS-Anweisung wird verwendet, um eine Tabelle aus einer vorhandenen Tabelle zu erstellen, indem die vorhandenen Tabellenspalten kopiert werden.
Beachten Sie, dass beim Erstellen einer Tabelle auf diese Weise die neue Tabelle mit den Datensätzen aus der vorhandenen Tabelle gefüllt wird (basierend auf der SELECT-Anweisung).
ALTER TABLEDie MySQL ALTER TABLE-Anweisung wird zum Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Spalten in einer Tabelle verwendet. Die MySQL ALTER TABLE-Anweisung wird auch zum Umbenennen einer Tabelle verwendet.
DROP TABLEMit der MySQL DROP TABLE-Anweisung können Sie eine Tabelle aus der MySQL-Datenbank entfernen oder daraus löschen.
VIEWIn MySQL ist eine VIEW keine physische Tabelle, sondern im Wesentlichen eine virtuelle Tabelle, die durch eine Abfrage erstellt wurde, die eine oder mehrere Tabellen verknüpft.

MySQL-Programmierung

MySQL Schlüssel, Beschränkungen und Indizes

MySQL Funktionen und Prozeduren

MySQL Triggers

MySQL Trigger erstellen
BEFORE INSERT AFTER INSERT
BEFORE UPDATE AFTER UPDATE
BEFORE DELETE AFTER DELETE
MySQL Drop a Trigger
DROP TRIGGER

MySQL Cursors

Declare a Cursor
OPENFETCHCLOSE
MySQL Richten Sie einen Handler für die NOT FOUND-Bedingung des Cursors ein

MySQL Bedingte Anweisungen

MySQL Schleifen (LOOP)

LOOPITERATE
WHILELEAVE
REPEATRETURN

MySQL Bedingungen

AND2 oder mehr Bedingungen erfüllt sein
OREine der Bedingungen ist erfüllt
AND и ORKombinieren Sie UND und ODER Bedingungen
LIKEVerwenden Sie Platzhalter in einer WHERE-Klausel
INAlternative zu Mehrfach OR Bedingungen
NOTNegieren eine Bedingung
IS NULLTesten auf einen NULL-Wert
IS NOT NULLTesten Sie auf einen NOT NULL-Wert
BETWEENAbrufen innerhalb eines Bereichs (einschließlich)
EXISTSDie Bedingung ist erfüllt, wenn die Unterabfrage mindestens eine Zeile zurückgibt
MySQL-VergleichsoperatorenOperatoren wie =, <=>, <>, !=, >, >=, <, <= und so weiter.