Funktionen Oracle

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie in Oracle/PLSQL Funktionen mit Syntax und Beispielen erstellen und löschen.

Create Function

Wie in anderen Sprachen können Sie in Oracle eigene Funktionen erstellen.

Syntax

Die Syntax zum Erstellen einer Funktion in Oracle lautet:

CREATE [OR REPLACE] FUNCTION function_name
[ (parameter [,parameter]) ]

RETURN return_datatype

IS | AS

[declaration_section]

BEGIN
executable_section

[EXCEPTION
exception_section]

END [function_name];

Beim Erstellen einer Prozedur oder Funktion können Sie Parameter definieren. Es gibt drei Arten von Parametern, die deklariert werden können:

IN – Der Parameter kann von der Prozedur oder Funktion referenziert werden. Der Wert des Parameters kann von der Prozedur oder Funktion nicht überschrieben werden.
OUT – Der Parameter kann nicht von der Prozedur oder Funktion referenziert werden, der Wert des Parameters kann jedoch von der Prozedur oder Funktion überschrieben werden.
IN OUT – Der Parameter kann von der Prozedur oder Funktion referenziert werden, und der Wert des Parameters kann von der Prozedur oder Funktion überschrieben werden.

Beispiel

Sehen wir uns ein Beispiel für das Erstellen einer Funktion in Oracle an.

Das folgende ist ein einfaches Beispiel für eine Oracle-Funktion:

Diese Funktion heißt FindCourse. Es hat einen Parameter namens name_in und gibt eine Zahl zurück. Die Funktion gibt die Kursnummer zurück, wenn sie anhand des Kursnamens eine Übereinstimmung findet. Andernfalls wird 99999 zurückgegeben.

Sie können dann auf Ihre neue Funktion in einer SQL-Anweisung wie folgt verweisen:

SELECT course_name, FindCourse(course_name) AS course_id
FROM courses
WHERE subject = ‚Mathematics‘;

Drop-Funktion

Nachdem Sie Ihre Funktion in Oracle erstellt haben, müssen Sie sie möglicherweise aus der Datenbank entfernen.

Syntax

Die Syntax für das Ablegen einer Funktion in Oracle lautet:

DROP FUNCTION function_name;

function_name
Der Name der Funktion, die Sie löschen möchten.

Beispiel

Sehen wir uns ein Beispiel für das Löschen einer Funktion in Oracle an.

Beispielsweise:

In diesem Beispiel wird die Funktion FindCourse gelöscht.