CONCAT-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL CONCAT-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL CONCAT-Funktion können Sie zwei Strings miteinander verketten.

Syntax

Die Syntax für die CONCAT-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

CONCAT( string1, string2 )

Parameter oder Argumente

string1 Die erste zu verkettende Zeichenfolge.

string2 Die zweite zu verkettende Zeichenfolge.

Notiz

  • Die CONCAT-Funktion gibt einen Zeichenfolgenwert zurück.
  • Siehe auch die || Operator.

Gilt für

Die CONCAT-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i, Oracle 8i

Beispiel

Sehen wir uns einige Beispiele für Oracle/PLSQL CONCAT-Funktion an und untersuchen Sie, wie Sie die CONCAT-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.
Beispielsweise:

Verketten Sie mehr als 2 Werte

In Oracle ermöglicht die CONCAT-Funktion nur das Verketten von zwei Werten. Wenn Sie mehr als zwei Werte verketten möchten, können Sie mehrere CONCAT-Funktionsaufrufe verschachteln.
Beispielsweise:

In diesem Beispiel würden die 3 Werte miteinander verknüpft und „ABC“ zurückgegeben.
Um 4 Werte zu verketten, können Sie einen weiteren CONCAT-Funktionsaufruf verschachteln.
Beispielsweise: