CONVERT-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL CONVERT-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL CONVERT-Funktion konvertiert eine Zeichenfolge von einem Zeichensatz in einen anderen.

Syntax

Die Syntax für die CONVERT-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

CONVERT( string1 , char_set_to , [ char_set_FROM ] )

Parameter oder Argumente

string1 Die Zeichenfolge, die konvertiert werden soll.

char_set_to Der Zeichensatz, in den konvertiert werden soll.

char_set_FROM Wahlweise. Der Zeichensatz, aus dem konvertiert werden soll.

Kehrt zurück

Die Funktion CONVERT gibt einen Zeichenfolgenwert in einem bestimmten Zeichensatz zurück. Die verfügbaren Zeichensätze sind:

Character Set Beschreibung
US7ASCII US 7-bit ASCII character set
WE8DEC West European 8-bit character set
WE8HP HP West European Laserjet 8-bit character set
F7DEC DEC French 7-bit character set
WE8EBCDIC500 IBM West European EBCDIC Code Page 500
WE8PC850 IBM PC Code Page 850
WE8ISO8859P1 ISO 8859-1 West European 8-bit character set

Gilt für

Die CONVERT-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i, Oracle 8i

Beispiel

Sehen wir uns einige Beispiele für Oracle/PLSQL CONVERT-Funktion an und untersuchen Sie, wie Sie die CONVERT-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.
Beispielsweise: