LEAST-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL LEAST-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL LEAST-Funktion gibt den kleinsten Wert in einer Liste von Ausdrücken zurück.

Syntax

Die Syntax für die LEAST-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

LEAST( expr1, expr2, … expr_n )

Parameter oder Argumente

expr1 Der erste Ausdruck, um zu bewerten, ob es der kleinste ist.
expr2, … expr_n Wahlweise. Zusätzliche Ausdrücke, die ausgewertet werden sollen.

Notiz

  • Die LEAST-Funktion gibt einen Wert zurück, der denselben Datentyp wie expr1 hat.
  • Wenn in einem der Ausdrücke ein NULL-Wert enthalten ist, wird NULL als der kleinste Wert zurückgegeben.
  • Wenn die Datentypen der Ausdrücke unterschiedlich sind, werden alle Ausdrücke in den Datentyp expr1 konvertiert.
  • Wenn der Vergleich auf einem Zeichenvergleich basiert, wird ein Zeichen kleiner als ein anderes Zeichen betrachtet, wenn es einen niedrigeren Zeichensatzwert hat.

Gilt für

Die LEAST-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i, Oracle 8i

Beispiel

Sehen wir uns einige Beispiele für Oracle/PLSQL LEAST-Funktion an und untersuchen Sie, wie Sie die LEAST-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.
Beispielsweise: