NULLIF-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL NULLIF-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL NULLIF-Funktion vergleicht Ausdr1 und Ausdr2. Wenn expr1 und expr2 gleich sind, gibt die NULLIF-Funktion NULL zurück. Andernfalls wird expr1 zurückgegeben.

Syntax

Die Syntax für die NULLIF-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

NULLIF( expr1, expr2 )

Parameter oder Argumente

expr1 Erster zu vergleichender Wert Muss entweder ein numerischer Wert oder ein Wert sein, der den gleichen Datentyp wie expr2 hat.

expr2 Zweiter Wert zum Vergleichen. Muss entweder ein numerischer Wert oder ein Wert sein, der den gleichen Datentyp wie expr1 hat.

Notiz

  • Die NULLIF-Funktion gibt NULL zurück, wenn expr1 und expr2 gleich sind.
  • Die NULLIF-Funktion gibt expr1 zurück, wenn expr1 und expr2 nicht gleich sind.
  • expr1 kann ein Ausdruck sein, der NULL ergibt, aber nicht der Literal NULL.

Gilt für

Die NULLIF-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i

Beispiel

Sehen wir uns einige Beispiele für Oracle/PLSQL NULLIF-Funktion an und untersuchen Sie, wie Sie die NULLIF-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.
Zum Beispiel: