ORDER BY Klausel Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird die Verwendung der Oracle ORDER BY-Klausel mit Syntax und Beispielen erläutert.

Beschreibung

Die Oracle ORDER BY-Klausel wird verwendet, um die Datensätze in Ihrer Ergebnismenge zu sortieren. Die ORDER BY-Klausel kann nur in select SELECT-Anweisungen verwendet werden.

Syntax

Die Syntax für die ORDER BY-Klausel in Oracle/PLSQL lautet:

SELECT expressions
FROM tables
[WHERE conditions]
ORDER BY expression [ ASC | DESC ];

Parameter oder Argumente

expressions Die Spalten oder Berechnungen, die Sie abrufen möchten.

tables Die Tabellen, von denen Sie Datensätze abrufen möchten. In der FROM-Klausel muss mindestens eine Tabelle aufgeführt sein.

WHERE conditions Wahlweise. Die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit die Datensätze ausgewählt werden.

ASC Wahlweise. Die Ergebnismenge wird in aufsteigender Reihenfolge nach expressions sortiert (Standardeinstellung, wenn kein Modifier Provider ist).

DESC Wahlweise. Die Ergebnismenge wird nach expressions in absteigender Reihenfolge sortiert.

Notiz

  • Wenn der Modifizierer ASC oder DESC nicht in der ORDER BY-Klausel enthalten ist, werden die Ergebnisse in aufsteigender Reihenfolge nach expression sortiert (was äquivalent zu ORDER BY expression ASC.

Beispiel – Sortieren ohne ASC/DESC Attribut

Die Oracle ORDER BY-Klausel kann verwendet werden, ohne den ASC- oder DESC-Wert anzugeben. Wenn dieses Attribut nicht in der ORDER BY-Klausel enthalten ist, wird die Sortierreihenfolge standardmäßig auf ASC oder aufsteigend festgelegt.

Zum Beispiel:

Dieses Oracle-ORDER BY-Beispiel gibt alle Datensätze zurück, sortiert nach dem Feld supplier_city in aufsteigender Reihenfolge und entspricht der folgenden ORDER BY-Klausel:

Die meisten Programmierer lassen das ASC-Attribut aus, wenn aufsteigend sortiert wird.

Beispiel – Absteigend sortieren

Wenn Sie Ihre Ergebnismenge in absteigender Reihenfolge sortieren, verwenden Sie das DESC-Attribut in Ihrer ORDER BY-Klausel wie folgt:

Dieses Oracle ORDER BY-Beispiel gibt alle Datensätze zurück, sortiert nach dem Feld supplier_city in absteigender Reihenfolge.

Beispiel – Sortieren nach relativer Position

Sie können die Oracle ORDER BY-Klausel auch verwenden, um nach relativer Position in der Ergebnismenge zu sortieren, wobei das erste Feld in der Ergebnismenge 1 ist. Das nächste Feld ist 2 usw.

Zum Beispiel:

Dieses Oracle ORDER BY gibt alle Datensätze zurück, sortiert nach dem Feld supplier_city in absteigender Reihenfolge, da sich das Feld supplier_city in Position 1 befindet in der Ergebnismenge und würde der folgenden ORDER BY-Klausel entsprechen:

Beispiel – Verwendung von ASC- und DESC-Attributen

Wenn Sie Ihre Ergebnismenge mit der Oracle ORDER BY-Klausel sortieren, können Sie die ASC- und DESC-Attribute in einer einzigen SELECT-Anweisung verwenden.

Zum Beispiel:

Dieses Oracle ORDER BY gibt alle Datensätze zurück, sortiert nach dem Feld supplier_city in absteigender Reihenfolge, wobei die sekundäre Sortierung nach supplier_state aufsteigend sortiert ist.