SUM-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL SUM-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL SUM-Funktion gibt den summierten Wert eines Ausdrucks zurück.

Syntax

Die Syntax für die SUM-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

SELECT SUM(aggregate_expression)
FROM tables
[WHERE conditions];

ODER Die Syntax für die SUM-Funktion beim Gruppieren der Ergebnisse nach einer oder mehreren Spalten lautet:

SELECT expression1, expression2, … expression_n,
SUM(aggregate_expression)
FROM tables
[WHERE conditions]
GROUP BY expression1, expression2, … expression_n;

Parameter oder Argumente

expression1, expression2, … expression-n Ausdrücke, die nicht in der SUM-Funktion gekapselt sind und in der GROUP BY-Klausel am Ende der SQL-Anweisung enthalten sein müssen.

aggregate_expression Dies ist die Spalte oder der Ausdruck, die summiert werden.

tables Die Tabellen, von denen Sie Datensätze abrufen möchten. In der FROM-Klausel muss mindestens eine Tabelle aufgeführt sein.

WHERE conditions Wahlweise. Dies sind Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit die Datensätze ausgewählt werden können.

Kehrt zurück

  • Die Funktion SUMME gibt einen numerischen Wert zurück.

Gilt für

Die SUM-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i, Oracle 8i

Beispiel – mit Einzelfeld

Sehen wir uns einige Oracle SUM-Funktionsbeispiele an und untersuchen Sie, wie Sie die SUM-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.

Beispielsweise möchten Sie vielleicht wissen, wie das gesamte Gehalt aller Angestellten, deren Gehalt über 30000 USD / Jahr ist.

In diesem SUM-Funktionsbeispiel haben wir den SUM(salary) -Ausdruck als „Total Salary“ markiert. Als Ergebnis wird „Total Salary“ als Feldname angezeigt, wenn die Ergebnismenge zurückgegeben wird.

Beispiel – Verwenden von DISTINCT

Sie können die DISTINCT-Klausel innerhalb der SUM-Funktion verwenden. Beispielsweise gibt die folgende SQL-Anweisung das kombinierte Gesamtgehalt der einzelnen Gehaltswerte zurück, wenn das Gehalt über 30000 USD / Jahr liegt.

Wenn es zwei Gehälter von 62000 USD / Jahr gäbe, würde nur einer dieser Werte in der SUM-Funktion verwendet werden.

Beispiel – Verwenden der Formel

Der in der Funktion SUMME enthaltene Ausdruck muss kein einzelnes Feld sein. Sie könnten auch eine Formel verwenden. Beispielsweise möchten Sie vielleicht die Gesamtprovision berechnen.

Beispiel – Verwenden von GROUP BY

In einigen Fällen müssen Sie die GROUP BY-Klausel mit der SUM-Funktion verwenden.

Sie können beispielsweise auch die Funktion SUMME verwenden, um den Namen der Abteilung und den Gesamtumsatz (in der zugehörigen Abteilung) zurückzugeben.

Da Sie in Ihrer SELECT-Anweisung eine Spalte aufgelistet haben, die nicht in der SUM-Funktion gekapselt ist, müssen Sie eine GROUP BY-Klausel verwenden. Das Abteilungsfeld muss daher im Abschnitt GROUP BY aufgeführt sein.