SYSTIMESTAMP-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL SYSTIMESTAMP-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL-Funktion SYSTIMESTAMP gibt das aktuelle Datum und die Uhrzeit des Systems (einschließlich Sekundenbruchteilen und Zeitzonen) in Ihrer lokalen Datenbank zurück.

Syntax

Die Syntax für die SYSTIMESTAMP-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

SYSTIMESTAMP

Parameter oder Argumente

Es gibt keine Parameter oder Argumente für die SYSTIMESTAMP-Funktion.

Kehrt zurück

  • Die SYSTIMESTAMP-Funktion gibt einen TIMESTAMP WITH TIME ZONE-Wert zurück.

Gilt für

Die SYSTIMESTAMP-Funktion kann in den folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i

Beispiel

Schauen wir uns einige Funktionsbeispiele von Oracle SYSTIMESTAMP an und untersuchen, wie Sie die Funktion SYSTIMESTAMP in Oracle/PLSQL verwenden.

Zum Beispiel:

Sie können auch die TO_CHAR-Funktion mit der SYSTIMESTAMP-Funktion verwenden.

Zum Beispiel: