TRUNC-FOR-DATE-Funktion Oracle/PLSQL

In diesem Oracle-Lernprogramm wird erläutert, wie Sie die Oracle/PLSQL TRUNC-FOR-DATE-Funktion mit Syntax und Beispielen verwenden.

Beschreibung

Die Oracle/PLSQL TRUNC-FOR-DATE-Funktion gibt ein Datum zurück, das auf eine bestimmte Maßeinheit gekürzt wurde.

Syntax

Die Syntax für die TRUNC-FOR-DATE-Funktion in Oracle/PLSQL lautet:

TRUNC ( date, [ format ] )

Parameter oder Argumente

date Das zu kürzende Datum

format Wahlweise. Die Maßeinheit für das Abschneiden. Wenn der Parameter format nicht angegeben wird, schneidet die TRUNC-Funktion das Datum auf den Tagwert ab, sodass Stunden, Minuten oder Sekunden abgeschnitten werden. Es kann einer der folgenden Werte sein:

Einheit Gültige Formatparameter
Year SYYYY, YYYY, YEAR, SYEAR, YYY, YY, Y
ISO Year IYYY, IY, I
Quarter Q
Month MONTH, MON, MM, RM
Week WW
IW IW
W W
Day DDD, DD, J
Start day of the week DAY, DY, D
Hour HH, HH12, HH24
Minute MI

Kehrt zurück

  • Die TRUNC-Funktion (wie sie für Datumsangaben gilt) gibt einen Datumswert zurück.

Gilt für

Die TRUNC-FOR-DATE-Funktion kann in folgenden Versionen von Oracle/PLSQL verwendet werden:

  • Oracle 12c, Oracle 11g, Oracle 10g, Oracle 9i, Oracle 8i

Beispiel

Sehen wir uns einige Beispiele für Oracle/PLSQL TRUNC-FOR-DATE-Funktion an und untersuchen Sie, wie Sie die TRUNC-FOR-DATE-Funktion in Oracle/PLSQL verwenden.
Beispielsweise: