Oracle PL/SQL Tutorial

  1. Oracle/PLSQL Funktionen
  2. Oracle-Abfragetypen
  3. Oracle-Programmierung
  4. Oracle Сursors
  5. Oracle Tables and Views
  6. Oracle-Datenbankverwaltung
  7. Definition von Integritätsbedingungen (constraint) mit Oracle
  8. Bedingte Kontrollstrukturen Oracle
  9. Schleifen
  10. Vergleichsoperatoren
  11. Oracle Bedingungen
  12. Oracle error

Oracle/PLSQL Funktionen

Analytischefunktionen String-Funktionen
Konvertierungsfunktionen Numerischefunktionen
Erweiterte Funktionen Datums- und Zeitfunktionen

Oracle-Abfragetypen

SELECT Ruft Datensätze aus einer Tabelle ab
DISTINCT Abrufen eindeutiger Datensätze
FROM Listen Sie Tabellen und Join-Informationen auf
WHERE Filterergebnisse
EXISTS Die Bedingung ist erfüllt, wenn die Unterabfrage mindestens eine Zeile zurückgibt
GROUP BY Gruppiert nach einer oder mehreren Spalten
HAVING Schränken Sie die Gruppen der zurückgegebenen Zeilen ein
ORDER BY Sortieren der Abfrageergebnisse
Unterabfragen Eine Abfrage innerhalb einer Abfrage
PIVOT Klausel Erstellen Sie eine tabellenübergreifende Abfrage

Verbinden von Daten mehrerer Tabellen

JOINS (INNER,LEFT, RIGHT, FULL) Inner und Outer joins

Erläuterungen zu Oracle Mengenoperationen

UNION Combine 2 Resultsets (entfernt Duplikate)
UNION ALL Kombinieren Sie 2 Ergebnismengen (einschließlich Duplikate).
INTERSECT Schnittmenge von 2 Ergebnismengen
MINUS Ergebnismenge von einem minus der Ergebnismenge eines anderen

Anlegen, Ändern und Löschen von Daten

INSERT Fügt Datensätze in eine Tabelle ein
INSERT ALL Fügen Sie mehrere Datensätze in eine oder mehrere Tabellen ein
UPDATE Aktualisiert Datensätze in einer Tabelle
DELETE Löscht Datensätze aus einer Tabelle
TRUNCATE TABLE TABLE Alle Datensätze aus einer Tabelle löschen (kein Rollback)

Oracle-Programmierung

Datentypen
Literale (Konstanten) Text, Integer und Number Literale
Declaring Variables Deklarieren Sie Variablen und Konstanten
Comments within SQL So erstellen Sie Kommentare in Ihrer SQL-Anweisung
Prozeduren Prozeduren erstellen und löschen
Funktionen Funktionen erstellen und löschen
Triggers Trigger erstellen, löschen, aktivieren und deaktivieren
Sequenzen Sequenzen erstellen und ablegen
Synonyms Erstellen, ersetzen und löschen Sie Synonyme
Aliases Erstellen Sie einen temporären Namen für eine Spalte oder Tabelle

Erstellen Sie Cursor in gespeicherten Programmen

Deklarieren Sie einen Cursor (Declare a Cursor)
Operatoren
OPEN FETCH CLOSE
Explizite Cursor-Atribute: %FOUND, %NOTFOUND, %ISOPEN, ROWCOUNT
SELECT FOR UPDATE OPERATOR
WHERE CURRENT OF OPERATOR

Oracle Tables and Views

CREATE TABLE Erstellen Sie eine Tabelle
CREATE TABLE AS Erstellen Sie eine Tabelle aus der Definition und den Daten einer anderen Tabelle
ALTER TABLE Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Spalten in einer Tabelle. Benennen Sie eine Tabelle um
DROP TABLE Löschen Sie eine Tabelle
GLOBAL TEMPORARY TABLES Tabellen, die sich innerhalb einer SQL-Sitzung unterscheiden
LOCAL TEMPORARY TABLES Tabellen, die sich innerhalb von Modulen und Embedded SQL-Programmen unterscheiden
VIEW Virtuelle Tabellen (Ansichten anderer Tabellen)

Oracle-Datenbankverwaltung

CREATE USER CREATE USER-Anweisung
DROP USER DROP USER-Anweisung
ALTER USER (Change Password) ALTER USER-Anweisung (Passwort ändern)
Find Users in Oracle Finden Sie Benutzer in Oracle
Find Users logged into Oracle Finden Sie Benutzer, die bei Oracle angemeldet sind
Tablespaces Tablespaces CREATE, ALTER, DROP. Standardtabellenbereiche suchen (sowohl permanent als auch temporär). Festlegen von Standardtabellenbereichen (permanent und temporär)
Grant/Revoke PRIVILEGES Berechtigungen gewähren oder entziehen
ROLES Rollen erstellen, Rollen Berechtigungen erteilen/entziehen, Rollen aktivieren/deaktivieren, Rollen als Standard festlegen und Rollen löschen
Erstellen Sie ein Schema
CREATE SCHEMA-Anweisung
Objekte mit Schemata logisch gruppieren

Oracle Definition von Integritätsbedingungen (constraint) mit Oracle

Primary Keys Primärschlüssel
Foreign Keys Fremdschlüsseln
Foreign Keys with cascade delete Fremdschlüssel mit Kaskadenlöschung
Foreign Keys with set null on delete Fremdschlüssel mit dem Wert null beim Löschen
Drop a foreign key Löschen Sie einen Fremdschlüssel
Disable a foreign key Deaktivieren Sie einen Fremdschlüssel
Enable a foreign key Aktivieren Sie einen Fremdschlüssel
Indexes Indizes
Unique constraints Erstellen, Ändern, Löschen, Aktivieren und Deaktivieren eindeutiger Einschränkungen
Сheck constraints Prüfbedingungen erstellen, ändern, löschen, aktivieren und deaktivieren

Bedingte Kontrollstrukturen Oracle

IF-THEN-ELSE CASE GOTO

Schleifen

Comparison operators Vergleichsoperatoren Oracle PL/SQL wie =, !=, <>, >, >=, <, <= und so weiter

Oracle Bedingungen

AND Logische Operatoren Und
OR Logische Operatoren Oder
AND und OR Verknüpfungen AND und OR
NOT Logische Operatoren Nicht
LIKE LIKE-Operators
REGEXP_LIKE Verwenden Sie die Übereinstimmung mit regulären Ausdrücken in einer WHERE-Klausel
IN Genauer Vergleich mit einer Liste
IS NULL Auf einen NULL-Wert prüfen
IS NOT NULL Testen Sie auf einen NOT NULL-Wert
BETWEEN Werte zwischen zwei Grenzen

ORACLE error

NAMED PROGRAMMER-DEFINED EXCEPTIONS
NAMED SYSTEM EXCEPTIONS
SQLCODE FUNKTION
SQLERRM FUNKTION
WHEN OTHERS KLAUSEL